Nationaler Normenkontrollrat

Prof. Dr. Conny Mayer-Bonde

  • Geboren am 18. Januar 1972 in Forbach; verheiratet; 3 Kinder
Berufstätigkeit
seit 21. September 2016Mitglied des Nationalen Normenkontrollrates
März 2016 - datoStudiendekanin
Studienzentrum Tourismus, Hotellerie und Gastronomie Duale Hochschule Baden-Württemberg, Studienakademie Ravensburg
Oktober 2013 - datoProfessorin Betriebswirtschaftslehre
mit den Schwerpunkten Tourismusmanagement und Dienstleistungsmarketing
Duale Hochschule Baden-Württemberg, Studienakademie Ravensburg
Oktober 2013 - datoGastprofessorin
Karlshochschule International University , Karlsruhe
Februar 2007 -
September 2013
Professorin für Betriebswirtschaftslehre
Karlshochschule International University, Karlsruhe
Juli 2007 - Nov 2009Projektleiterin
Forschungsprojekt „Neugewinnung, Bindung und Rückgewinnung von Kongressen und Tagungen für Destinationen in Baden-Württemberg“ für das Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg und die
Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg
Nov. 2002 - Juni 2006Lehrbeauftragte
Fachhochschule Kehl, Hochschule für öffentliche Verwaltung
Nov. 2002 - Ende
2006
Beraterin für Stadtmarketing
Kommunal Beratung Kehl, Steinbeis Transfer Zentrum
Okt. 2002 - Okt. 2005Mitglied des Deutschen Bundestages, Wahlkreis Freiburg
  • Mitglied im Fraktionsvorstand der CDU/CSU Bundestagsfraktion
  • Ordentliches Mitglied im Ausschuss für wirtschaftliche
    Zusammenarbeit und Entwicklung
  • Ordentliches Mitglied im Unterausschuss Vereinte
    Nationen sowie der IPU
Mai 2001 - Nov. 2002City-Managerin und Geschäftsführerin
Offenburg Marketing e.V., Offenburg
Dez. 1998 - April 2001Marketing-Projektleiterin
Tourismus-Verband Baden-Württemberg, Stuttgart,
Marketing-Abteilung (Promotionsbegleitend)
Sep. 1997 - Nov. 1998Persönliche Referentin
Hans-Joachim Fuchtel MdB, Deutscher Bundestag, Bonn
Ausbildung
1998 - 2004Berufsbegleitend:
Promotionsstudium an der Universität Mannheim
Abschluss: Dr. rer. soc.
1991 - 1997Studium der Betriebswirtschaftslehre und der Politischen Wissenschaft an der Universität des Saarlandes, Saarbrücken, und an der Universität Mannheim
Abschluss: M.A.