Nationaler Normenkontrollrat

20. März 2013: Kurzmeldung

NKR begrüßt Bericht der Bundesregierung über Bürokratieabbau in der Pflege

Die Bundesregierung hat heute den Bericht "Erfüllungsaufwand im Bereich Pflege - Antragsverfahren auf gesetzliche Leistungen für Menschen, die pflegebedürftig oder chronisch krank sind" vorgelegt.

Der Bericht untersucht den bürokratischen Aufwand für Antragsverfahren und Pflegedokumentation, der den Pflegebedürftigen, deren Angehörigen, dem Pflegepersonal und den Kranken- und Pflegeversicherungen entsteht. "Der Bericht zeigt, dass es insbesondere in der Dokumentation der Pflege offenbar Vereinfachungspotenzial gibt", so stellvertretender NKR-Vorsitzender Wolf-Michael Catenhusen. "Nun liegen die Zahlen vor, jetzt muss es darum gehen, konkrete Vereinfachungsvorschläge zu erarbeiten."

zum Bericht der Bundesregierung

20. März 2013

Zusatzinformationen