Nationaler Normenkontrollrat

15. März 2013: Pressemitteilung

Johann Hahlen im Normenkontrollrat begrüßt

Ausgabejahr:
Datum: 15. März 2013

Staatsminister Eckart von Klaeden und der Vorsitzende des Normenkontrollrats (NKR), Dr. Johannes Ludewig, begrüßten heute im Bundeskanzleramt Johann Hahlen als neues Mitglied des Normenkontrollrats. Hahlen ist Nachfolger von Sebastian Lechner, der aus dem Normenkontrollrat ausgeschieden ist, da er in den niedersächsischen Landtag gewählt wurde. Für die engagierte Mitarbeit im Normenkontrollrat bedankte sich Dr. Johannes Ludewig bei Sebastian Lechner im Namen des gesamten Rates sehr herzlich.

"Bürokratieabbau und bessere Rechtsetzung liegen mir als ehemaliger Innenstaatssekretär und Präsident des Statistischen Bundesamtes besonders am Herzen", so Johann Hahlen anlässlich der Übergabe der Berufungsurkunde im Bundeskanzleramt. "Der Ruf in den Normenkontrollrat freut mich, ich werde den Rat tatkräftig unterstützen."

"Mit Johann Hahlen haben wir einen weiteren erfahrenen Fachmann für die Arbeit im Rat gewinnen können", so NKR-Vorsitzender Dr. Johannes Ludewig. Johann Hahlen studierte Rechtswissenschaften in Freiburg und arbeitete als Rechtsanwalt in Köln. Im April 1972 wechselte er ins Bundesministerium des Innern (BMI) und war dort unter anderem in den Bereichen Besoldungsrecht, Wahl- und Parteienrecht tätig. Von 1983 bis 1988 war Hahlen Referent in der Innenpolitischen Arbeitsgruppe der CDU/CSU-Bundestagsfraktion. 1988 kehrte er ins BMI zurück, leitete das Haushaltsreferat und wurde 1992 Leiter der Unterabteilung "Verfassung und Staatsrecht". 1995 wurde Johann Hahlen zum Präsidenten des Statistischen Bundesamtes berufen und übte diese Funktion bis Oktober 2006 aus. Zugleich war Hahlen bis Januar 2007 Bundeswahlleiter. Von Oktober 2006 bis zu seinem Ruhestand Ende 2007 war Hahlen als Staatssekretär im BMI für die Abteilungen "Grundsatz", "Öffentlicher Dienst", "Verfassungs- und Verwaltungsrecht", "Sport", "Verwaltungsmodernisierung" sowie für die Zentralabteilung und den IT-Stab verantwortlich.

Zusatzinformationen