Nationaler Normenkontrollrat

Garrelt Duin

Hauptgeschäftsführer bei der Handwerkskammer zu Köln, Staatsminister a.D.


  • Mitglied des Nationalen Normenkontrollrates
  • Berichterstatter: Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz; Bundesministerium für Bildung und Forschung
  • Geboren am 2. April 1968 in Leer/Ostfriesland; verheiratet


seit Mai 2022
Mitglied des Nationalen Normenkontrollrates
seit 2019
Hauptgeschäftsführer bei der Handwerkskammer zu Köln
2018 - 2019
Chief Human Resources Officer, thyssenkrupp AG
2012 - 2017
Minister für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk in Nordrhein-Westfalen
2012 - 2017
Vorsitzender des Verwaltungsrates der NRW.Bank (Schwerpunkte: personelle Neuaufstellung, EZB-Bankenaufsicht)
2012 - 2013
Mitglied des Aufsichtsrates der Duisburger Hafen AG
2007 - 2012
Mitglied des Rundfunkrates des NDR
2005 - 2012
Mitglied des Deutschen Bundestages für die Seehafenstadt Emden und den Landkreis Aurich; Wirtschaftspolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion; Sprecher des „Seeheimer Kreises“
2000 - 2005
Mitglied des Europäischen Parlamentes für den Regierungsbezirk Weser-Ems
1998 - 2018
Zulassung als Rechtsanwalt (RAK Oldenburg, RAK Hamm)
1998
2. juristisches Staatsexamen, OLG Celle
1987 - 1995
Studium der Rechtswissenschaften und evang. Theologie in Bielefeld und Göttingen, 1. Juristisches Staatsexamen, OLG Hamm

Zusatzinformationen