Nationaler Normenkontrollrat

Monitor Erfüllungsaufwand

Diesen Aufwand verursacht die Rechtsetzung der Bundesregierung

Der Monitor Erfüllungsaufwand des NKR zeigt die Entwicklung des Erfüllungsaufwands seit Juli 2011 in grafischer Form.

Die Entwicklung des Erfüllungsaufwands seit Juli 2011 in grafischer Form Die Entwicklung des Erfüllungsaufwands seit Juli 2011 in grafischer Form. Foto: Nationaler Normenkontrollrat

Der Erfüllungsaufwand umfasst den gesamten messbaren Zeitaufwand und die Kosten, die durch die Befolgung einer bundesrechtlichen Vorschrift bei Bürgerinnen und Bürgern, Wirtschaft sowie der öffentlichen Verwaltung entstehen.

Grundlage für den hier dargestellten Monitor Erfüllungsaufwand sind grundsätzlich die Regelungsvorhaben der Bundesregierung in der Form, wie sie im Kabinett beschlossen worden sind (ungeachtet des Zeitpunkts des Inkrafttretens der einzelnen Regelungen). Änderungen, die im parlamentarischen Verfahren vorgenommen werden, fließen daher nicht in die Betrachtung ein.

Zusatzinformationen